Glasschutz für außergewöhnliche Trinkgläser

B9A1

Nachdem wir Ihnen nun schon so viele Trinkgläser vorgestellt haben, wollen wir Sie in diesem Artikel über ausgefallene Trinkgläser informieren, die jeweils nur für bestimmte Getränke verwendet werden. Außerdem möchten wir Ihnen aufzeigen, wie es zu trüben Gläsern kommt und wie Sie dies mit dem richtigen Glasschutz verhindern können.

Das Tequilaglas

Vielleicht sind Sie jetzt überrascht, wenn Sie hören, dass man Tequila auch in einem anderen Glas als dem einfachen Schnapsglas servieren kann. Tequila Liebhaber trinken ihren Tequila aus einem Glas, welches dem für Champagner ähnelt, auch wenn es bedeutend kleiner ist. Auch Snifter (Kognakschwenker, die man auch für Weinbrand benutzt) werden manchmal benutzt. Vergessen Sie nur nicht das Salz und die Limette oder Zitrone!

Die Portwein-Pfeife

Die seltsamsten Gläser in unserer Liste sind ohne Zweifel die Portweinpfeifen. Sie ähneln ein wenig den verspielten Kinderbechern, bei denen der Strohhalm unten am Boden befestigt ist, oder einer Wunderlampe aus 1001 Nacht. Der Gedanke hinter der Portweinpfeife ist der, dass man den Wein von unten her trinkt, wo er noch nicht mit der Luft in Verbindungen gekommen ist. Den Ursprung dieser Gläser kann man bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgen, obwohl viele Details der Geschichte des Portwein-Pfeifenglases mit der Zeit verloren gegangen sind. Uns sind nur noch die Gläser geblieben.

Das Grappaglas

Grappa ist ein Tresterbrand aus Italien. Der Alkoholgehalt liegt etwa zwischen 35-60%, deswegen ist das Glas eher klein. Schließlich will man es nicht übertreiben. Dank des Stiels und der Birnenform bleibt das Getränk angenehm kühl und erwärmt sich nicht durch die Körperwärme. Vom kugeligen unteren Teil aus weitet sich das Glas nach oben hin etwas auf und lässt ein kleines bisschen von dem kräftigen Aroma erahnen.

Welches Glas auch immer Sie verwenden: Finish Quantum ist das Geschirrspülmittel, dessen Rezeptur speziell entwickelt wurde, Ihre Gläser vor dem Prozess zu schützen, der eine Trübung verursachen kann. Die geliebten Erbstücke sollte man nicht unbedingt in den Geschirrspüler stellen, aber Tequila- und Grappagläser können dort getrost Platz nehmen. Der Glasschutz von Finish kann die Lebensdauer Ihrer Gläser verlängern und dank der Reinigungskraft von Finish werden sie strahlend sauber und glänzend – egal welche Form sie haben. Genießen Sie Ihre Gläser und machen Sie sich keine Sorgen – Ihr Geschirrspüler übernimmt (gemeinsam mit Finish) den Rest.