Hausfrauenhände müssen nicht sein

Batch 5 Image 5

Geschirr von Hand zu spülen kann echte Arbeit sein. Es kommt nicht mehr kosten, als die Verwendung eines Geschirrspülers, sondern es handelt sich auch um eine schmutzige, mühselige und manchmal sogar gefährliche Arbeit! In diesem Artikel erläutern wir die Gefahren, die unter dem Schaum lauern können und verraten Ihnen, worauf Sie beim Abwasch von Hand achten sollten.

1. Rote, raue Hände

Ein großer Nachteil, wenn man das Geschirr von Hand abwäscht, ist der, dass es die Haut austrocknet. Vom ausgiebigen Spülen und Schrubben können die Hände unangenehm trocken und rot werden. Es ist viel einfacher, die Arbeit einem Geschirrspüler wie Finish zu überlassen. Auch latexfreie Handschuhe können die Haut zusätzlich austrocknen, weil sie die Feuchtigkeit aufsaugen. Anschließend fühlen sich Ihre Hände an, als seien sie mit Kreide bedeckt.

2. Zeitverlust

Einer der größten Vorteile eines Geschirrspülers ist, dass Sie kaum etwas von Ihrer Zeit in die Reinigung Ihres Geschirrs investieren müssen. Sie essen einfach zu Ende, beladen den Geschirrspüler mit Ihrem Geschirr und Besteck und schließen die Tür. Wenn Ihr Geschirrspüler voll ist, wird es Zeit ihn einzuschalten. Lassen Sie ihn über Nacht stehen und räumen Sie ihn am nächsten Tag aus. Wenn Sie hingegen von Hand abwaschen, müssen Sie für jeden einzelnen Topf, jede Pfanne und jedes Glas Zeit einrechnen.

3. Besteck spülen

Den großen Unterschied zwischen einem Geschirrspüler und dem Abwasch von Hand erkennt man am Besteck. Messer oder Löffel kann man ganz gut von Schmutz und Ablagerungen reinigen, wenn man sie einweicht und mit einem Schwamm bearbeitet. Aber eine Gabel richtig zu säubern, das kann eine wirkliche Herausforderung sein. Da jedes Teil einzeln gespült werden muss, dauert die Arbeit umso länger.

4. Scharfe Messer

Wenn Sie Wert auf besonders scharfe Messer legen, dann werden Sie die größeren Stücke vielleicht von Hand abwaschen. Wenn Sie Messer im Spülbecken abwaschen erhöht sich die Möglichkeit für Schnittverletzungen. Neuere Geschirrspüler besitzen nun Abteile, in denen die Messer während eines Spülgangs getrennt voneinander und sicher mit der Klinge nach unten untergebracht werden können, so dass Sie diese Probleme weitgehend vermeiden können.

Wir empfehlen Ihnen, sich und ihren Gummihandschuhen eine Pause zu gönnen. Sie können sich Zeit und Arbeit sparen und Ihre Hände pflegen, wenn Sie einfach alles in Ihren Geschirrspüler räumen und Finish den Rest für Sie erledigen lassen.

Geschirrspülmittel