Finish Maschinentiefenreiniger

Eine tiefengereinigte Spülmaschine für saubere Spülergebnisse!

Produkteigenschaften

  • Tiefenreinigung von verstecktem Kalk & Fett in der Spülmaschine.
  • Intensive Reinigung und Pflege in 2 Phasen: Die blaue Phase entfernt Fett, die weiße Phase bekämpft Kalk.
  • Flüssiger Spülmaschinenreiniger für Maschine, Sprüharme, Wasserpumpe, Leitungen und Filter.
  • Sorgt für duftende Frische in der Spülmaschine.
  • 1 Flasche = 1 Anwendung. Anwendungsempfehlung: 1 Anwendung in 3 Monaten.

Auch verfügbar in: Der Finish Maschinentiefenreiniger ist auch in einer Citrus Duft-Variante und im Pulverformat erhältlich.

Produktbeschreibung

Im Durchschnitt reinigen Spülmaschinen bis zu 8.000 Teile jedes Jahr – dabei kommt ganz schön viel Fett und Schmutz zusammen. Ein schmutziger Geschirrspüler wird Ihrem Geschirr nicht den Glanz verleihen, den Sie erwarten. Selbst, wenn Sie es nicht mit bloßem Auge erkennen können, Kalk und Schmutz kann sich an vielen wichtigen Teilen Ihrer Maschine absetzen.

Wie kann Finish Maschinentiefenreiniger helfen?

Im Allgemeinen ist eine saubere Spülmaschine die Voraussetzung für sauberes Geschirr. Der Finish Maschinentiefenreiniger mit 100% besserer Reinigung* sorgt für eine effektive Reinigung Ihrer Maschine.

1. Löst Fett

Mit der Zeit kann sich Fett von Geschirr und Besteck in Ihrer Maschine und Leitungen festsetzen. Der Maschinenpfleger löst dank der Dual-Action Formel Fett selbst aus schwer erreichbaren Stellen wie Sprüharmen, Leitungen und Filter.

2. Entfernt Kalk

Kalkablagerungen entstehen grundsätzlich durch zu hartes Wasser (Wasser, welches einen hohen Gehalt an Mineralien wie Kalzium oder Magnesium aufweist). Durch hartes Wasser können sich Kalkablagerungen am Heizelement bilden, was zu einem eventuellen Ausfall führen kann. Kalkablagerungen können sich zusätzlich negativ auf die Leistungsfähigkeit Ihres Geschirrspülmittels auswirken.

3. Reinigt schwer einsehbare Stellen

Ihre Maschine besteht nicht nur aus Teilen, die Sie auf ersten Blick sehen können. Und nur weil Sie etwas nicht sehen können, heißt es noch lange nicht, dass es nicht da ist. Während eines Spülgangs läuft das Abwasser durch die Leitungen hinter der Maschine ab. Genau diese Teile sind es, die gereinigt werden müssen, um sicherzustellen, dass Ihre Maschine weiterhin die gewünschte, optimale Leistung erzielen kann.

4. Neutralisiert Gerüche

Wenn Ihre Spülmaschine unangenehm riecht, braucht sie sehr wahrscheinlich eine Reinigung. Finish Maschinentiefenreiniger kann helfen, die Ursachen von schlechten Gerüchen, die in Ihrer Maschine lauern, zu neutralisieren.

5. Hilft bei der Wartung der Maschine

Die regelmäßige Wartung Ihrer Maschine kann Ihnen dabei helfen, sich keinen Profi ins Haus rufen zu müssen, um ein Problem zu beheben, das leicht hätte vermieden werden könnte. Es wird empfohlen, den Maschinentiefenreiniger alle 3 Monate zu verwenden um sicherzustellen, dass Ihre Maschine weiterhin die gewünschte, optimale Leistung erzielen kann. Eine tiefengereinigte Spülmaschine für sauberes Geschirr!

5-15% nichtionische Tenside, Duftstoffe.

Nicht über der folgenden Temperatur lagern: 40°C. Entsprechend den örtlichen Vorschriften lagern. Nur im Originalbehälter aufbewahren. Vor direktem Sonnenlicht schützen. Nur in trockenen, kühlen und gut belüfteten Bereichen aufbewahren. Nicht zusammen mit unverträglichen Stoffen und nicht mit Nahrungsmitteln und Getränken lagern. Unter Verschluss aufbewahren. Behälter bis zur Verwendung dicht verschlossen und versiegelt halten. Behälter, welche geöffnet wurden, sorgfältig verschließen und aufrecht lagern, um das Auslaufen zu verhindern. Nicht in unbeschrifteten Behältern aufbewahren. Zur Vermeidung einer Kontamination der Umwelt geeigneten Behälter verwenden.

Wie wird der Finish Maschinentiefenreiniger benutzt?

Ihre Spülmaschine mit Finish zu reinigen ist gar nicht so kompliziert, wie sie vielleicht denken. Folgen Sie diesen einfachen Schritten für eine Reinigung mit dem Finish Maschinentiefenreiniger:

Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät leer ist – es sollten sich keinerlei Gläser, Geschirr oder Besteck in der Maschine befinden.
Entfernen Sie jegliche Essensreste, die sich noch in dem Gerät befinden könnten. Ziehen Sie den Aufkleber vom Deckel der Flasche ab (entfernen Sie nicht den Deckel).
Stecken Sie die Flasche kopfüber in den Besteckkorb und bringen Sie sie in eine sichere Position.
Starten Sie ein möglichst intensives Spülprogramm, welches mindestens 65° C erreicht und warten Sie, bis dies vollständig durchgelaufen ist.
Um sicherzustellen, dass Ihre Maschine weiterhin die gewünschte, optimale Leistung erzielen kann, wiederholen Sie diesen Vorgang einmal in 3 Monaten.

Gefahr: Verursacht schwere Augenschäden. Verursacht Hautreizungen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.